ToughArmor MB601VK-B
Bildergalerie
U.2/M.2 SSD Wechselrahmen

 

Die neue NVMe-Wechselrahmen Generation

 
Der MB601VK-B ist ICY DOCKs neue Generation von PCIe basierenden Wechselrahmen die es möglich machen ultraschnelle 2,5” U.2 NVMe Solid State Disks von Intel, Micron und Seagate in einem externen 3,5” Einbauschacht zu betreiben.

Überlegene Leistung

Konstruiert mit dem neuesten U.2 Interface bietet der MB601VK-B eine Übertragungsrate von bis zu 64GBit/s und unterstützt 2,5” U.2 NVMe SSDs sowie SAS und SATA Interface 2,5” Solid State Drives und Festplatten. Die überlegene Leistung des MB601VK-B bietet die maximale Übertragungsgeschwindigkeit für die datenintensivsten Aufgaben wie Echtzeit-Datenbanktransfers und Refreshes, Bulk-Datenübertragungen aus mehreren Netzwerken, VMWares und Computern und die Bearbeitung von großen Medien-Assets aus den Bereichen Virtual Reality, Video, Musik und anderen Grafiken mit mehreren Workstations.

 

Hinweis - Ein NVMe U.2 Host wird benötigt um NVMe, SAS oder SATA Laufwerke zu betreiben.

Hinweis - Der Host muss NVMe Hot Plug unterstützen damit das Betriebssystem den Laufwerkswechsel im laufenden Betrieb registriert. Sollte Ihre M.2 SSD nicht korrekt erkannt werden so konsultieren Sie bitte unsere Fragen & Antworten Sektion.

Bequem und einfach bedienbar

Die EZ-Slide Mini-Trays unterstützen die U.2 Hot-Plug Funktion, wodurch der Austausch und die Wartung von U.2 NVMe SSDs zu einem Kinderspiel wird. Durch den schnellen Austausch der SSD oder Festplatte wird Ihre Downtime auf ein Minimum reduziert - ein enormer Vorteil gerade bei zeitkritischen Anwendungen. Der Tray kann Festplatten und SSDs mit einer Bauhöhe von 7 bis 15mm aufnehmen und bildet so einen  Wechselrahmen für eine 2,5" U.2 NVMe SSD oder eine herkömmliche SAS / SATA Festplatte oder SSD. Während der Tray nicht in den Rahmen eingesetzt ist schützt eine Staubschutzklappe das Innere vor Verschmutzungen.

Die Front des MB601VK-B beinhaltet eine Status-LED die die Betriebsbereitschaft sowie HDD-Zugriffe anzeigt. Unsere Active Power Technology (APT) erlaubt es der Status-LED nur dann aktiviert zu werden wenn auch ein Laufwerk eingesetzt ist. Für den physischen Schutz des Laufwerks verwenden wir unsere Eagle-Hook Verriegelung die den Tray sicher in dem Rahmen fixiert. Zudem bietet das 2-Segment Schloss zusätzliche Sicherheit vor dem Diebstahl von Laufwerken um Ihre sensiblen Daten zu schützen.

 

Vollmetall-Schutz

Das verwendete Material stellt sicher, dass das Gerät auch Jahre nach der Inbetriebnahme zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Der MB601VK-B ist Dank der massiven Konstruktion aus Metall fähig in den widrigsten Umgebungen zu bestehen. Durch das Vollmetall-Design ist der ToughArmor ideal für industrielle, militärische und medizinische Geräte die ein Flammbarkeits-Rating benötigen, da Metall für gewöhnlich von sich aus die Flammbarkeitsanforderungen erfüllt.

 
 

Welcher MB601VK ist der Richtige für Sie?

 
 

Falls Sie ein kleines / kompaktes Computergehäuse mit begrenztem Platzangebot verwenden, dann ist MB601VK-B der perfekte Wechselrahmen für Sie. Er kann bis zu 15mm hohe NVMe U.2 SSDs in einem Mini-Tower, Small Form Factor (SFF) oder Home Theater PC (HTPC) unterbringen. Andererseits ist der etwas längere MB601VK-1B kompatibel zu dem optional erhältlichen SSD Einschub / Tray MB601TP-1B der es erlaubt auch bis zu 110mm lange NVMe M.2 SSDs aufzunehmen. 

 
 

(Optional) M.2 NVMe SSD zu U.2 NVMe SSD Adapter

 
 

Wandeln Sie mit dem EZConvert MB705M2P-B Adapter Ihre M.2 NVMe SSD in eine U.2 NVMe SSD um. Dieser bietet eine werkzeuglose SSD-Installation und einen großen Kühlkörper der speziell für besonders schnelle M.2 NVMe SSDs entwickelt wurde.

 
 

(Optional) 3,5" zu 5,25" Einbaurahmen

 
 

Wandeln Sie Ihren 5,25" Einbauschacht mit dem Flex-Fit MB343SP Einbaurahmen in einen 3,5" Schacht um. Dieser bietet neben einer soliden Fertigung aus einem Stück zwei zusätzliche 2,5" Slots für zusätzliche Laufwerke.

 
 
Produktmerkmale
 
*
Für 1 x 2,5” U.2 NVMe SSD oder 2,5" SAS / SATA SSD / HDD
(NVMe U.2 Host wird benötigt um eine NVMe SSD, SAS oder SATA SSD / HDD zu betreiben)
*
Passt in jeden herkömmlichen 3,5” Einbauschacht
*
Unterstützt NVMe 64GBit/s Übertragungsraten
*
Nimmt 2,5" SSDs mit Bauhöhen von 5mm, 7mm, 9,5mm, 12,5mm & 15mm auf
*
Active Power Technology (APT) - schaltet sich nur ein wenn ein Laufwerk in dem Gerät eingesetzt ist
*
Anti-Vibration Technology (AVT) - kreiert eine sichere Umgebung für Festplatten und SSDs
*
EMI Erdung – schützt Laufwerke vor elektrischen Schäden
* Eagle-Hook Verriegelung & 2-Segment Sicherheitsschloss um Laufwerke sicher zu fixieren
* Massive Vollmetall-Konstruktion - ideal für professionelle Enterprise-Level Anwendungen
* Tray ist kompatibel zu ToughArmor MB991SK-B, MB991IK-B, MB994SP-4S, MB994SP-4SB-1, MB994SK- 1B, MB994IPO-3SB und MB991U3-1SB *gilt nur für SAS / SATA SSD/ HDD
5 Jahre Garantie

Artikelnummer :
MB601VK-B
Farbe :
Matt-Schwarz
Host-Interface :
U.2 (SFF-8639)
Kompatible Laufwerke :
NVMe SSD oder SAS / SATA SSD/HDD
NVMe U.2 Host ist notwendig um NVMe, SAS oder SATA Laufwerke zu betreiben
Kompatibler Einbauschacht :
1 x externer 3,5” Einbauschacht
Maximale Übertragungsrate :
PCIe 3.0 bis zu 32GBit/s
PCIe 4.0 bis zu 64GBit/s
(abhängig von Laufwerksgeschwindigkeit)
Stromanschluss :
via U.2 (SFF-8639)
Material :
Metall
Kühlung :
Wärmeableitung über Metall
Sicherheit :
2-Segment Schloss
Anzeige LED :
Betriebsbereit : Grün leuchtend
Zugriff : Grün blinkend
Hot Plug :
Ja
Abmessungen (L x B x H) :
147 x 101,6 x 25,4mm
Gewicht :
390g

Dokumente
 
Fragen und Antworten
F: Ich verwende Intel / Broadcom Tri-Mode HBA oder RAID Karten in Kombination mit dem MB601VK-B, aber die Laufwerke werden nicht in meinem System angezeigt. Was kann ich tun?
A:

Das Problem wird durch eine von der normalen U.2 Verbindung abweichende Pin-Belegung seitens der HBA / RAID-Karten Hersteller für den Tri-Mode verursacht. Bei der Verwendung solcher Karten mit U.2 NVMe Laufwerken und Kabeln muss ein sogenanntes U.2 Enabler Kabel zur Herstellung der Kompatibilität mit der regulären U.2 Pin-Belegung verwendet werden. Für weitere Informationen bitte HIER klicken.

F: Ich habe das MB601VK-B via miniSAS HD (SFF-8643) Interface an meine Oculink PCIe Switch Add-in Karte angeschlossen, aber die U.2 SSDs werden nicht in meinem System angezeigt. Was kann ich tun?
A:

MB601VK-B ist derzeit nicht kompatibel zu Oculink PCIe HBA/RAID Karten auf Grund unterschiedlicher Pinbelegungen bei den Anschlüssen. Bitte konsultieren Sie die Kompatibilitätsliste in der Fragen und Antworten Sektion um kompatible HBA / RAID-Karten zu finden.

 

Wir planen Oculink-kompatible NVMe Gehäuse im Sommer 2021 zu veröffentlichen. Hierzu können Sie den ICY DOCK Newsletter abonnieren um Produktinformationen zu erhalten.

F: Mein NVMe Laufwerk wird nicht registriert nachdem ich es im laufenden Betrieb wieder eingesetzt habe?
A: Bei Systemen die Hot Plug unterstützen erfordert jeder Laufwerkswechsel im laufenden Betrieb ein Refresh des Betriebssystems ium das Laufwerk zu erkennen. Wird das Laufwerk nach dem manuellen Refresh weiterhin nicht erkannt so kontakieren Sie uns unter euinfo@icydock.com für eine weitere Diagnose.

 

Sollten das Laufwerk selbst nach einem manuellen Refresh nicht angezeigt werden, ist es möglich, dass Ihr System die hot Plug Funktion nicht unterstützt. In diesem Fall empfehlen wir, dass Sie sich mit dem Hersteller Ihres Motherboards / Ihrer Add-on Karte in Verbindung setzen um festzustellen, ob die NVMe Hot Plug Funktion unterstützt wird.

 

Windows 10 / Windows 8 - In der Suchzeile der Taskbar geben Sie bitte Geräte-Manager ein und wählen Sie diesen in dem Menü aus. Rechtsklicken Sie auf Laufwerke und wählen Sie Nach geänderter Hardware suchen.

Windows 7 - Rechtsklicken Sie das Computer Icon auf dem Desktop und wählen Sie System-Eigenschaften und klciken auf den Geräte-Manager. Rechtsklicken Sie auf Laufwerke und wählen Sie dann Nach geänderter Hardware suchen.


Geräte-Manager>Laufwerke>Nach geänderter Hardware suchen
 

Image result for disk drive scan for hardware changes

Sind Sie weiterhin nicht in der Lage Ihr Laufwerk zu erkennen dann ist es möglich, dass Ihr System die Hot Plug Funktion nicht unterstützt. Wir empfehlen den Hersteller des Mainboards / der Erweiterungskarte zu konsultierenum sicherzustellen, dass NVMe Hot Plug unterstützt wird.

F: Können Sie Erweiterungskarten empfehlen die zu MB601VK-B kompatibel sind?
A: Die folgenden Erweiterungskarten sind kompatibel zu MB601VK-B. Wir empfehlen für optimale Kompatibilität nach Möglichkeit die offiziellen Kabel zu verwenden:

 

Marke Add-on Karte Kompatible Kabel
HighPoint SSD7120 SSD7180

Mini-SAS HD 4-Lane to U.2 Connector with 15 Pin SATA Power Cable
(SFF-8643 4i to SFF-8639)
inout-Diagramm herunterladen

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck


Bekannt kompatible Kabel:
HighPoint 8643-8639-50
HighPoint 8643-8639-100

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungens

SSD7184  
SSD7580 A  

Slimline SAS 8-Lane to 2 x U.2 4-Lane Connector with 15 Pin Power Cable
(SFF-8654 8i to 2 x SFF-8639)

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck

Bekannt kompatible Kabel:
HighPoint TS8i-8639-060

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungens

Supermicro AOC-SLG3-2E4  

Mini-SAS HD 4-Lane to U.2 Connector with 4 Pin Power Cable
(SFF-8643 4i to SFF-8639)
inout-Diagramm herunterladen

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck

Bekannt kompatible Kabel:
Supermicro CBL-SAST-0957

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungen

Broadcom
(HBA)
9400-16i 9405W-16i

Mini-SAS HD 8-Lane to 2 x U.2 Connector with 4 Pin Power Cable
(SFF-8643 8i to 2 x SFF-8639)
inout-Diagramm herunterladen

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck

Bekannt kompatible Kabel:
Broadcom 05-50065-00
Broadcom 05-50064-00

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungen

9400-8i8e 9400-8i
Broadcom
(MegaRAID)
9440-8i 9480-8i8e
9460-16i 9460-8i
Intel
(RAID)
RSP3TD160F RSP3QD160J
RSP3MD088F RMSP3JD160J
RMSP3CD080F RMSP3HD080E
RSP3WD080E RSP3DD080F
RMSP3AD160F  
Broadcom
(HBA)
9500-16i 9500-8i

Slimline SAS 8-Lane to 2 x U.2 Connector with 4 Pin Power Cable
(SFF-8654 8i to 2 x SFF-8639)
inout-Diagramm herunterladen

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck

Bekannt kompatible Kabel:
Broadcom 05-60005-00

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungen

Broadcom
(MegaRAID)
9580-8i8e 9560-16i
9560-8i  
Micro SATA Cables SLM-1775-M2
(1 Port)
  Slimline SAS 4-Lane to U.2 Connector with 15 Pin SATA Power Cable
(SFF-8654 4i to SFF-8639)
inout-Diagramm herunterladen

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck

Bekannt kompatible Kabel:
Micro SATA Cables U2-1727-GEN4

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungen
 

Wir arbeiten derzeit daran unsere NVMe Gehäuse mit den wichtigsten Erweiterungskarten-Herstellern zu zertifizieren. Wir werden weitre Erweiterungskarten zu der Liste hinzufügen. Möchten Sie Updates zu der kompatibilitätsliste erhalten so kontaktieren Sie uns bitte unter euinfo@icydock.com für weitere informationen.

F: Unterstützen ICY DOCK NVMe Gehäuse den  PCIe 4.0 Standard?
A: Ja, alle ICY DOCK NVMe Gehäuse unterstützen den PCIe 4.0 Standard. 
F: Ich habe Probleme beim schließen des Deckels von dem SSD-Tray / Einschub und bin daher nicht in der Lage diesen komplett in das Gehäuse zu schieben nachdem ich die M.2 SSD in den Tray eingesetzt habe.
A: Stellen Sie sicher, dass die M.2 SSD korrekt mit der verstellbaren M.2 Halterung fixiert wurde. Der Deckel des Trays lässt sich nicht schließen wenn die M.2 Halterung nicht korrekt eingerastet ist. Falls Sie Probleme damit haben die M.2 Halterung zu fixieren oder den Deckel zu schließen, dann kann es sein, dass die von Ihnen verwendete M.2 SSD nicht der Standardhöhe für M.2 SSDs entspricht, die unter 1,5mm je Seite liegen sollte oder eine Gesamthöhe von 3,8mm nicht übersteigen darf. Die Verwendung von SSDs mit nicht standardmäßiger Höhe kann zu erhöhter Spannung auf der M.2 Verriegelung un dem Tray-Deckel führen wodurch der M.2 Anschluss nicht korrekt ausgerichtet wird. Falls Sie Probleme bei dem Einsetzen des Einschubs in das Gehäuse haben brechen Sie den Versuch sofort ab und überprüfen Sie die Höhe der der SSD um sicherzustellen, dass diese den Standardmaßen von weniger als 1,5mm Höhe je Seite oder 3,8mm Höhe insgesamt folgt.

Metal heat dissipation sticker

 

Hinweis: Einige M.2 SSD verwenden Wärmeleitplatten aus Metall die zu einer vom Standard abweichenden Höhe von mehr als 1,5mm je Seite führen. Entfernen Sie die Wärmeleitplatte um das Problem zu beheben, beachten Sie aber, dass dieses auf eigenes Risiko geschieht und die Garantie der SSD aufheben kann.

 

ICY DOCK Produkte werden entwickelt um mit M.2 SSDs kompatibel zu sein die der standardmäßigen Bauhöhe aufweisen. Wie empfehlen, dass Sie sich über die Höhe der SSD vor dem Kauf informieren und die unten stehende Liste inkompatibler M.2 SSDs für weitere Informationen konsultieren

 

M.2 NVMe SSDs die inkompatibel zu ICY DOCK Produkten sind:


 

M.2 SATA SSDs die inkompatibel zu ICY DOCK Produkten sind:


 

Bitte kontaktieren Sie euinfo@icydock.com falls Sie weiterhin ein Problem haben, damit dieses schnellstmöglich gelöst werden kann.

Klicken Sie hier um uns über kompatible oder inkompatible M.2 SSDs zu informieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktreviews
Von: TheSSDReview - Les Tokar

Datum: 24. Januar, 2018

 

"So recently… I realized that I have had two HGST SN100 Ultrastar 3.2TB SSDs lying around that have very little use, other than testing.  Yup… 3.2TB SSDs collecting dust.  So… a quick e-mail to Icy Dock and we have two FIT-Flex Trio Adapters, along with two Tough Armor NVMe U.2 SSD Mobile Racks in the mail.  This resulted in an additional 3.2TB of storage space on our newest ASRock X299 Test Bench.......HIER klicken für mehr

 

Veröffentlicht am 6. Oktober, 2017 von Schoondoggy

 

"In my basement lab, I am working on virtualization and containers. I got the itch for more speed. M.2 NVMe drives are great, but none of my servers have a slot for one. There are PCIe adapter cards for them, but I wanted to be able to move the drive easily between servers. Then I stumbled onto U.2 NVMe drives, similar specs to M.2, but they are 2.5” 15mm drive form factor. I picked up an Intel 750 800GB NVMe, open box deal on NewEgg, great deal! Searching for a way to make it removeable I was referred to Icy Dock. They had recently launched the MB601VK-B, single drive U.2 mobile rack for 3.5” drive bay. The MB601VK-B is a metal design that is very well built. It appears to use the same slide tray as many other Icy Dock products......"


Mehr unter: https://homeservershow.com/forums/topic/15509-icy-dock-mb601vk-b-review/
 

 

 

 

 

 

 
 
FB  
MB601VK-B
Kompatibilität
    
 Copyright © 2022 ICY DOCK. All rights reserved.