CP099
Bildergalerie
Konzeptprodukte

 

Viele Industrien sind schnell auf kompakte SSDs wie M.2 PCIe NVMe SSDs und NF1 SSDs (auch als NGSFF M.3 bekannt) umgestiegen um Platz in ihren Systemen zu schaffen und die hohen IOPS (Input/Output Operationen pro Sekunde) zu nutzen. Diese SSDs können leicht in ein kleines System eingesetzt werden, bieten eine hohe Speicherdichte und sind in der Lage datenintensive Anwendungen zu handhaben. Im Vergleich zu NF1 SSDs sind M.2 NVMe SSDs breiter verfügbar und günstiger. Allerdings wurden M.2 SSDs hauptsächlich für den Consumer-Markt entwickelt wodurch sich die Integration in Enterprise-level Systeme zum Beispiel auf Grund einer fehlenden Hot Swap Funktion schwieriger gestaltet. NF1 SSDs bieten eine größere Speicherkapazität von bis zu 15.36TB, höhere IOPS bis zu 540K/50K (siehe Samsung PM983 NF1 SSD) und unterstützen Hot Swap wodurch sie sich besonders für den Einsatz in Datenzentren oder Enterprise-Servern eignen. Ein großer Nachteil dieser SSDs ist die Wartung die es erfordert das System herunterzufahren oder das Gehäuse zu öffnen was bei Systemen die für den 24 Stunden, sieben Tage die Woche, Einsatz konzipiert sind problematisch sein kann. Ein weiteres Problem sind die begrenzten M.2/NF1 Slots auf einem Motherboard, die die Anzahl der maximal verwendbaren SSDs einschränken kann. Daher haben wir mit dem CP099 Wechselrahmen eine Lösung entwickelt um diese Probleme zu überwinden.

 

Der CP099 Wechselrahmen ist aus robustem Metall gefertigt und passt in einen einzelnen 3,5" Einbauschacht (auch als Floppy Schacht bekannt). Er unterstützt sowohl M.2 als auch NF1 NVMe SSDs für maximale Flexibilität bei der SSD-Wahl. Der entnehmbare Tray mit werkzeugloser SSD-Verriegelung erlaubt die schnelle Installation oder Entnahme von ohne das System herunterfahren zu müssen und unnötig Downtime zu verursachen. Für eine optimale Leistung unterstützt jeder SSD-Slot des CP099 eine Übertragungsrate von bis zu 32Gbps wodurch ein Flaschenhals vermieden wird und die maximalen IPOS für datenintensive Anwendungen zur Verfügung stehen. CP099 ist kompatibel zu MiniSAS HD HBA/RAID PCIe Host Karten, sodass Anwender mühelos eine große Anzahl an SSDs verwenden können, ohne dabei durch die onboard M.2 Slots auf dem Motherboard eingeschränkt zu werden.

 
Praktischer Fronteinschub
 

Eine typische M.2 oder NF1 SSD wird auf dem Motherboard oder einer Riser-Karte installiert und von einer winzigen Schraube fixiert. Das kann die Wartung von Laufwerken ziemlich mühevoll gestalten . Mit dem CP099 werden die SSDs allerdings in die Front des Computergehäuses verlegt wodurch die Installation und Entnahme von M.2 & NF1 SSDs effizienter und simpler wird.

 

 
Werkzeuglose M.2 und NF1 SSD Installation
 
 
Der CP099 verfügt über eine flexibel einstellbare SSD Verriegelung die zum Patent angemeldet ist und alle SSD-Längen aufnehmen kann und gleichzeitig sicherstellt, dass Ihre SSD ganz ohne Schrauben und Werkzeug fixiert wird.

 

 
Maximale Kühlleistung
 
 
Der integrierte Kühlkörper und die inklusiven Wärmeleitpads sowie die strategisch platzierten Lüftungsöffnungen sorgen dafür, dass die Wärme in Kombination mit dem Kühlsystem Ihres Computers optimal abgeführt wird.
 
Überlegene Leistung
 
 

Um die volle Geschwindigkeit jeder M.2 und NF1 NVMe SSD zu nutzen verfügt jeder Slot über einen eigenen MiniSAS HD (SFF-8643) Anschluss der Übertragungsraten von bis zu 32Gbp/s je SSD erlaubt.

 

 
ToughArmor Schutz
 
 

Da CP099 Teil unserer ToughArmor Serie ist, sind das Gehäuse und auch der Tray wie bei anderen Modellen natürlich komplett aus Metall gefertigt um eine optimale Widerstandsfähigkeit in den forderndsten Betriebsumgebungen sicherzustellen.

 

 
Produktmerkmale
 
*  
Nimmt 2x NF1/NGSFF/M.3 SSD 30110 (Samsung PM983) oder M.2 PCIe NVMe SSD (2230, 2242, 2260, 2280, 22110) auf
*
Entnehmbare Trays unterstützen NF1 Hot-Swap Features
*
Patent Pending Adjustable M.2 drive locker – holds all drive length securely
*
Werkzeuglose SSD-Installation für eine einfache Wartung und mühelose Upgrades
*
Passt in einen externen 3,5” Einbauschacht
*
Verwendet 2x MiniSAS HD Anschluss (SFF-8643) (benötigt NVMe Host)
*
Unterstützt die volle Bandbreite von bis zu 32Gbp/s (pro Slot)
*
Robustes Metallgehäuse, unterstützt viele Flammbarkeitsanforderungen
*
Integrierte und besonders große Kühlkörper sowie zahlreiche Lüftungsöffnungen für eine exzellente passive Kühlung
*
2-Segment Sicherheitsschloss für physischen Schutz
*
Eagle-Hook Verriegelung hält den Tray sicher in dem Gehäuse
*
EMI Erdung schützt vor elektrischen Schäden
*
Anti-Vibration Technology (AVT) – reduziert Geräusche und schützt vor physischen Schäden
*
Active Power Technology (APT) – spart Strom durch Ausschalten des Gerätes falls keine SSD eingesetzt ist
Spezifikationen
 
Artikelnummer :
CP099
Farbe :
Schwarz
Host Interface :
2 x MiniSAS HD (SFF-8643)
Kompatible SSDs :
2 x NF1 oder 2 x M.2 PCIe NVMe SSD
2230/2242/2260/2280/22110 (M / B + M Key)
Passend für :
1 x externer 3,5" Einbauschacht
Maximale Übertragungsrate :
PCle 3.0 x4 bis zu 32Gb/s
Stromanschluss :
1 x SATA 15 Pin
SSD Status-LED :
Betriebsbereit: Grün leuchtend
Aktivität: Grün blinkend
Leer: LED aus
Hot Swap :
Ja
Material :
Metall
Packungsinhalt :
Wechselrahmen, Installationsanleitung, Schrauben
Abmessungen (B x H x T) :
101,6 x 25,4 x 161,2 mm
Gewicht :
450g (TBD)
 

    
Copyright © 2019 ICY DOCK. All rights reserved.