ToughArmor MB873MP-B
Bildergalerie
U.2/M.2 SSD Wechselrahmen

Das ToughArmor MB873MP-B ist ein robustes M.2 NVMe SSD Backplane-Modul mit acht herausnehmbaren Einschüben, das in einen einzelnen optischen 5,25 Zoll Laufwerksschacht eines Computergehäuses passt und PCIe 4.0 64Gb/s Datenübertragungsraten über 8 x OCuLink (SFF-8612) Anschlüsse unterstützt. Es besteht aus einer robusten Vollmetallkonstruktion und verwendet herausnehmbare M.2 SSD Einschübe (Trays), die den werkzeuglosen Ein- und Ausbau der SSDs für eine mühelose Wartung unterstützen. Darüber hinaus ist das MB873MP-B mit zwei 40x20 mm Lüftern auf der Rückseite ausgestattet, die die von der schnellen PCIe 4.0 SSD erzeugte Wärme abführen und so für eine optimale Kühlleistung sorgen.

 
 
 
 
Hohe Speicherdichte für Hochleistungs-PCs
Das ToughArmor MB873MP-B eignet sich aufgrund seiner extrem hohen Speicherdichte für datenintensive Systeme mit begrenztem Speicherplatz, wie z. B. Hochleistungs-PCs, Kompaktserver, Workstation-PCs und Rechenzentren.
 
Die Unterstützung von bis zu acht PCIe 4.0 NVMe M.2-Laufwerken in einem einzigen 5,25 Zoll Einbauschacht erhöht die Speichereffizienz Ihres Systems.
 
 
Überlegene PCIe 4.0 Leistung

Das MB873MP-B schöpft das volle Potenzial von PCIe 4.0 M.2 NVMe SSDs aus, indem es OCulink (SFF-8612) Anschlüsse für jede der 8 SSDs verwendet, um Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 64 Gbit/s pro Slot zu ermöglichen. Das ist doppelt so schnell wie PCIe 3.0 und zehnmal so schnell wie SATA.

 
 
Moderner, werkzeugloser M.2 SSD-Tray

Normalerweise werden M.2 SSDs auf dem Motherboard oder einer Adapterkarte installiert, die oft mit winzigen Schrauben gesichert ist und das Öffnen des Computergehäuses erfordert, um auf die SSDs zuzugreifen. Mit dem wechselbaren Traydesign des MB873MP-B werden Ihre M.2 NVMe SSDs in den optischen 5,25 Zoll Schacht des Computersystems verlegt und Sie können die SSDs austauschen, ohne das Gehäuse zu öffnen oder ein Werkzeug zu verwenden, was die Laufwerkswartung zu einem effizienten, unkomplizierten Prozess macht.

 

Das ToughArmor MB873MP-B ist mit einer zum Patent angemeldeten verstellbaren M.2-Verriegelung für den werkzeuglosen Ein- und Ausbau von SSDs ausgestattet. Legen Sie einfach die M.2 NVMe SSD (2230, 2242, 2260, 2280 und 22110) ein, bewegen Sie die verstellbare M.2-Verriegelung, bis die SSD fest sitzt und schließen Sie den Deckel. Der gesamte Vorgang dauert weniger als 10 Sekunden und spart Ihnen wertvolle Zeit und Ressourcen.

 
 
 
Leistungsstarkes Kühlsystem
Der gleichzeitige Betrieb von acht M.2 NVMe SSDs kann zu einem Hitzestau führen. Daher haben wir zwei 40x20-mm-Lüfter eingebaut, die für einen massiven Luftstrom im gesamten Gehäuse sorgen, um die M. 2 NVMe SSDs auch bei maximaler Belastung bei optimalen Betriebstemperaturen zu halten.
 
Der spezielle Slimline-Laufwerkseinschub (Tray) besteht aus robustem Aluminium und dient als Kühlkörper zur Ableitung der von M.2 NVMe SSDs erzeugten Wärme.
 
Das mitgelieferte Wärmeleitpad füllt die Lücken zwischen den Kontaktflächen und leitet die Wärme von der M.2 SSD zum Kühlkörper ab, so dass der Luftstrom die Wärme effizient ableiten kann.
 
 
ToughArmor-Schutz für die widrigsten Einsatzbedingungen

Das ToughArmor MB873MP-B ist ein Backplane-Modul, auf das man sich viele Jahre lang verlassen kann und das auch in den rauesten Umgebungen bestehen kann. Es ist mit einem robusten Vollmetallschutz für das gesamte Gerät und den Tray ausgestattet und eignet sich daher perfekt für Industrieanwendungen, die möglicherweise eine Entflammbarkeitseinstufung erfordern. Das MB873MP-B eignet sich für verschiedene Enterprise-Systeme, einschließlich der Medizin-, Militär- und Justizbehörden, sowie für Produktionsbedingungen wie eingebettete Steuerungs- und Fabrikautomatisierungssysteme.

 
 
EMI Erdung

Die Erdung Ihrer M.2 NVMe SSD ist unerlässlich, da der Austausch von SSDs ohne ordnungsgemäße Erdung zu Hardwareschäden durch statische Entladungen führen kann. Mit unserer innovativen EMI-Erdungstechnologie ist die SSD geerdet, sobald die M. 2-Verriegelung in die SSD-Schraublöcher eingeklinkt ist, und zwar über den gesamten Einschub und das Gehäuse. Nachdem das Gehäuse mit vier Schrauben an der Seite im System installiert wurde, erdet es sich selbst im gesamten Computersystem.

 
 
Vollgepackt mit Features

Die Status-LED in jedem der Trays zeigt Ihnen auf einen Blick den Laufwerkstatus an. Mit der Active Power Technology schaltet sich das Gerät ein, wenn eine SSD eingelegt wird, und schaltet sich automatisch ab, wenn alle SSDs entfernt werden.

 

Vergessen Sie nie, welche Laufwerke in welche Slots gehören. Mit den ID-Steckern wissen Sie immer, welcher Einschub in Ihren RAID-Verbund gehört oder welche Laufwerke bestimmte Dateien enthalten. Ordnen Sie sie neu an, damit sie besser zu Ihren Konfigurationen passen, oder entfernen Sie sie für einen schlichten Look.

 

Das ToughArmor MB873MP-B unterstützt 15 Pin SATA-Stromkabel mit Halteclips. So müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass sich die Kabel unbeabsichtigt vom Gehäuse lösen. Sobald die Kabel angeschlossen sind, werden sie verriegelt und bleiben sicher an ihrem Platz.

 
 
Produktmerkmale
 
*
Unterstützt 8 x PCIe M.2 NVMe SSDs aller Längen - 30mm (2230), 42mm (2242), 60mm (2260), 80mm (2280) und 110mm (22110)
*
Passt in 1 x 5,25" Einbauschacht
*
Verwendet 8 x OCuLink (SFF - 8612) Anschlüsse (Pin-out SFF-9402 Rev 1.1 definiert)
*
Unterstützt PCIe 4.0 Spezifikation mit Übertragungsraten von bis zu 64Gbps pro Slot
*
Betreibt 8 x M.2 SSDs mit nur 2 x 15 Pin SATA Stromanschlüssen
*
Robuste Konstruktion komplett aus Metall erfüllt die meisten Entflammbarkeitseinstufungen
*
Ausgestattet mit zwei 40 x 20mm Hochleistungs-Lüftern
*
Entnehmbare Einschübe / Trays mit werkzeugloser SSD-Installation für eine einfache Wartung
*
Große Kühlkörper mit Wärmeleitpads inklusive zur effiektiven Wärmeableitung
* Anti-Vibration Technology - für eine sichere Betriebsumgebung
* Active Power Technology - spart Strom durch Ausschalten des Gerätes wenn keine SSD eingesetzt ist
* EMI Grounding - Schützt SSDs vor elektrischen Schäden
* ID-Stecker zur markierung Ihrer Laufwerke inklusive
* Die Eagle-Hook Tray-Verriegelung hält den Einschub sicher in dem Gehäuse
* Unterstützt SATA Stromkabel mit Halteclips
* 2 x SATA 15 Pin Stromkabel inklusive
*
3 Jahre Herstellergarantie
 
3 Jahre Grantie

 

Artikelnummer :
MB873MP-B
Farbe :
Schwarz
Unterstützte Laufwerksgröße :
8 x M.2 SSD (2230-22110)
Kompatibler Laufwerkstyp :
NVMe
Anzahl unterstützter SSDs :
8
Unterstützte SSD-Länge:
M.2 SSD (2230-22110)
Passend für :
1 x 5,25” Schacht
Host Interface :
8 x OCuLink (SFF-8612)
Pin-out definiert nach SFF-9402 Rev 1.1
Stromanschluss :
2 x 15 Pin SATA Stromanschluss
Übertragungsrate :
Bis zu 64Gbps (abhängig von SSD-Geschwindigkeit)
Unterstützte SSD-Kapazität :
Keine Einschränkung
Kühlung :
2 x 40*40*20mm Lüfter
Material :
Komplett Metall
Produktmaße (B x H x T) :
146 x 41,3 x 167,8mm
Produktgewicht :
1150g
Packungsgewicht :
220g
Status-LED :
SSD bereit: Grün leuchtend; SSD Zugriff: Grün blinkend
Packungsinhalt :
MB873MP-B, Anleitung, ID-Stecker, Schrauben, 2 x SATA 15 Pin Stromkabel
M.2 Anschluss Steckzyklen :
5.000
Luftfeuchtigkeit :
5%~65% RH
Betriebstemperatur :
0°C bis 60°C
Lagertemperatur :
-35°C bis 70°C
Konformität :
CE, RoHS, REACH
Garantie:
3 Jahre
Documents
 
Fragen und Antworten
Q: Können Sie eine Erweiterungskarte empfehlen die mit MB873MP-B funktioniert?

A: Die folgenden Erweiterungskarten sind kompatibel zu MB873MP-B. Wir empfehlen die offiziellen Kabel für beste Kompatilität zu verwenden.

 

 

Marke Add-on Karte Kompatible Kabel
Broadcom
(HBA)
9500-8i
(2 Ports)
9500-16i

Slimline SAS 8-Lane zu OCulink 4-Lane x2 Kabel
(SFF-8654 8i zu SFF-8611 4i)
Pinout-Diagramm herunterladen

Senden Sie uns das Pinout-Diagramm des Kabels das Sie verwenden möchten für einen Kompatibilitätscheck
 

Bekannte kompatible Kabel:
Serial Cable SLSP-8X-11X2-0.5M
Micro SATA Cables MIC74-8401
SuperMicro CBL-SAST-0816

Bekannte inkompatible Kabel:
Broadcom 05-60001-00

Hinweis: Die oben genannten Webseiten stehen nicht in Verbindung mit ICY DOCK und ICY DOCK übernimmt keine Verantwortung für deren Produkte und Dienstleistungen

Broadcom
(MegaRAID)
9560-8i
(2 Ports)
9580-8i8e
(2 Ports)
9560-16i
(4 Ports)
 
HighPoint SSD7580  

 

 

Wir arbeiten derzeit daran unsere NVMe Gehäuse mit den wichtigsten Erweiterungskarten-Herstellern zu zertifizieren. Wir werden weitere Erweiterungskarten zu der Liste hinzufügen. Möchten Sie Updates zu der kompatibilitätsliste erhalten so kontaktieren Sie uns bitte unter euinfo@icydock.com für weitere informationen.


F: Mein NVMe Laufwerk wird nicht registriert nachdem ich es im laufenden Betrieb wieder eingesetzt habe?

A: Bei Systemen die Hot Plug unterstützen erfordert jeder Laufwerkswechsel im laufenden Betrieb ein Refresh des Betriebssystems ium das Laufwerk zu erkennen. Wird das Laufwerk nach dem manuellen Refresh weiterhin nicht erkannt so kontakieren Sie uns unter euinfo@icydock.com für eine weitere Diagnose.

 

Sollten das Laufwerk selbst nach einem manuellen Refresh nicht angezeigt werden, ist es möglich, dass Ihr System die hot Plug Funktion nicht unterstützt. In diesem Fall empfehlen wir, dass Sie sich mit dem Hersteller Ihres Motherboards / Ihrer Add-on Karte in Verbindung setzen um festzustellen, ob die NVMe Hot Plug Funktion unterstützt wird.

 

Windows 10 / Windows 8 - In der Suchzeile der Taskbar geben Sie bitte Geräte-Manager ein und wählen Sie diesen in dem Menü aus. Rechtsklicken Sie auf Laufwerke und wählen Sie Nach geänderter Hardware suchen.

Windows 7 - Rechtsklicken Sie das Computer Icon auf dem Desktop und wählen Sie System-Eigenschaften und klciken auf den Geräte-Manager. Rechtsklicken Sie auf Laufwerke und wählen Sie dann Nach geänderter Hardware suchen.


Geräte-Manager>Laufwerke>Nach geänderter Hardware suchen

 

Image result for disk drive scan for hardware changes

 


F: Ich habe Probleme beim schließen des Deckels von dem SSD-Tray / Einschub und bin daher nicht in der Lage diesen komplett in das Gehäuse zu schieben nachdem ich die M.2 SSD in den Tray eingesetzt habe.

A: Stellen Sie sicher, dass die M.2 SSD korrekt mit der verstellbaren M.2 Halterung fixiert wurde. Der Deckel des Trays lässt sich nicht schließen wenn die M.2 Halterung nicht korrekt eingerastet ist. Falls Sie Probleme damit haben die M.2 Halterung zu fixieren oder den Deckel zu schließen, dann kann es sein, dass die von Ihnen verwendete M.2 SSD nicht der Standardhöhe für M.2 SSDs entspricht, die unter 1,5mm je Seite liegen sollte oder eine Gesamthöhe von 3,8mm nicht übersteigen darf. Die Verwendung von SSDs mit nicht standardmäßiger Höhe kann zu erhöhter Spannung auf der M.2 Verriegelung un dem Tray-Deckel führen wodurch der M.2 Anschluss nicht korrekt ausgerichtet wird. Falls Sie Probleme bei dem Einsetzen des Einschubs in das Gehäuse haben brechen Sie den Versuch sofort ab und überprüfen Sie die Höhe der der SSD um sicherzustellen, dass diese den Standardmaßen von weniger als 1,5mm Höhe je Seite oder 3,8mm Höhe insgesamt folgt.

Metal heat dissipation sticker

 

Hinweis: Einige M.2 SSD verwenden Wärmeleitplatten aus Metall die zu einer vom Standard abweichenden Höhe von mehr als 1,5mm je Seite führen. Entfernen Sie die Wärmeleitplatte um das Problem zu beheben, beachten Sie aber, dass dieses auf eigenes Risiko geschieht und die Garantie der SSD aufheben kann.

ICY DOCK Produkte werden entwickelt um mit M.2 SSDs kompatibel zu sein die der standardmäßigen Bauhöhe aufweisen. Wie empfehlen, dass Sie sich über die Höhe der SSD vor dem Kauf informieren und die unten stehende Liste inkompatibler M.2 SSDs für weitere Informationen konsultieren

 

M.2 NVMe SSDs die inkompatibel zu ICY DOCK Produkten sind:


 

M.2 SATA SSDs die inkompatibel zu ICY DOCK Produkten sind:


 

Bitte kontaktieren Sie euinfo@icydock.com falls Sie weiterhin ein Problem haben, damit dieses schnellstmöglich gelöst werden kann.

Klicken Sie hier um uns über kompatible oder inkompatible M.2 SSDs zu informieren.

FB  
MB873M2P-B
Kompatibilität
    
Copyright © 2019 ICY DOCK. All rights reserved.